Achtsames Selbst-Mitgefühl (MSC) Kurs 2019

Der Kurs beinhaltet 8 Termine und findet einmal pro Woche für 2 1/2 h statt. Hinzu kommt ein längerer Übungs-Termin über 4 Stunden, der mit den Teilnehmern vereinbart wird.

Die Kosten betragen € 360 (inkl. 8 Gruppensitzungen, Seminartag, Arbeits-Handbuch und Downloads).

Es sind keine Vorerfahrungen mit Achtsamkeit oder Meditation notwendig, um am MSC Kurs teilzunehmen.
Die Termine finden immer montags von 18:30 Uhr bis 21 Uhr in Neu-Ulm statt.

  1. Abend:14.10.2019
  2. Abend: 21.10.2019
  3. Abend: 04.11.2019
  4. Abend: 11.11.2019
  5. Abend: 18.11.2019
  6. Abend: 25.11.2019
  7. Abend: 02.12.2019
  8. Abend: 09.12.2019

Übungs-Samstag- Retreattag voraussichtlich am 23.11. von 10 Uhr bis 14 Uhr.

Inhalte der Praxis-Abende

1. Abend: Grundlagen des achtsamen Selbstmitgefühls

  • Definition von Achtsamkeit und Selbstmitgefühl
    »Selbstmitgefühl« aus Sicht der neuen Gehirnforschung
  • Streßreaktionen unseres Körpers und Möglichkeit der Veränderung
  • MSC ist ein evidenzbasiertes 8-wöchiges Programm
  • Motivation
  • Selbstmitgefühl und Selbstwertgefühl
  • Praktische Übungen

2. Abend: Praxis der Achtsamkeit

  • Kermeditationen des MSC
  • „der wandernde Geist“
  • Das Ruhenetzwerk des Gehirns
  • Selbstwahrnehmung und Selbstbeobachtung kultivieren
    Umgang mit selbst-verursachtem Leid
  • Selbstmitgefühl im Alltag
  • Phänomen des »backdraft«

3. Abend: Die Praxis der liebevollen Güte

  • Unterscheidung zwischen liebevoller Güte und Mitgefühl
  • Kernmeditation liebevolle Güte
  • Dimensionen des eigenen Herzens
  • Verborgene eigene Ressourcen und Stärken neu erkennen
  • Kurzmeditationen für den Alltag

Retreattag:

Eigener Übungstag von 4 Stunden:

  • Tag der Achtsamkeit und des Selbstmitgefühls in Stille:
  • alle Haupt-Meditationen werden praktisch geübt
  • Alltagssituationen in Stille und Achtsamkeit

Zusätzlich sind:

  • Bodyscan
  • Vipassana

4. Abend: Die eigene mitfühlende Stimme entdecken

  • Stufen des Fortschritts
  • Selbstkritik und Sicherheit
  • Sich selbst mit Mitgefühl motivieren
  • Die eigene kritische Stimme entdecken
  • Praktische Übungen

5. Abend: Innig Leben

  • Meditation: Mitgefühl geben und empfangen
  • Die eigene Richtung für sich im Leben finden
  • Grundwerte entdecken
  • Den verborgenen Wert des Leidens entdecken
  • Neue Erkenntnisse aus alten Erfahrungen
  • Mitfühlendes Zuhören
  • Umsetzung von eigenen Einsichten im Alltag

6. Abend: Umgang mit schwierigen Gefühlen

  • Stufen der Akzeptanz und des Selbstmitgefühls
  • Schwierige Gefühle erkennen
  • Strategien für den Umgang mit schwierigen Gefühlen
  • Thema Scham- Ursachen und Lösungsmöglichkeiten
  • Kernmeditation des MSC
  • Kurzmeditationen für den Alltag

7. Abend:Umgang mit herausfordernden Beziehungen

  • Eröffnungsmedition
  • Herausfordernde Beziehungen erforschen
  • Verschiedene Arten von Schmerz in Beziehungen
  • Unerfüllte Bedürfnisse
  • Fürsorgemüdigkeit
  • Übung: Mitgefühl mit Gleichmut

8. Abend Mein – unser Leben umarmen
Kernmeditation des MSC-Programmes

  • Glück kultivieren
  • Thema Dankbarkeit für unser Leben
  • Fertigkeit trainieren Selbstwertschätzung zu zeigen
  • Eigene Praxis kultiveren und aufrechterhalten
  • Ritual am Ende einer gemeinsamen Reise

Übergabe des Zertifikates

Margit-Manju-Duerr-Therapeutin

Margit Manju Dürr

Diplom Psychologin

In Verhaltenstherapie ausgebildet und anerkannt mit Approbation als psychologische Psychotherapeutin. Certified Teacher/zertifizierte Lehrerin und Trainerin in Mindful Self Compassion (MSC) anerkannt von der UC San Diego School of Medicine. Ich bin seit über 20 Jahren als psychologische Psychotherapeutin in privater Praxis in Neu-Ulm tätig. In meiner therapeutischen Arbeit wende ich verschiedene Ansätze an:

Verhaltenstherapie:
Abgeschlossene Psychotherapie-Ausbildung bei der Arbeitsgemeinschaft für Verhaltenstherapie in Bamberg.
Hypnotherapie:
Ausbildung in klinischer Hypnose und Hypnotherapie bei der Milton-Erikson-Gesellschaft München
NLP:
Ausbildung in NLP. NLP Master zertifiziert von der Society of NLP & Dr. Richard Bandler, Co-Trainerin DVNLP

in der Memelstr. 24, 89231 Neu-Ulm. Praxis Keller-Kropp im Erdgeschoß